Technik

Apple Watch bei Problemen wieder instand setzen lassen

Wer sich die Apple Watch Reparatur überlegt, sollte beachten, dass viele Probleme der Modelle schon mit einem Neustart der Geräte behoben werden können. Es kann auch versucht werden, dass die Watch von dem iPhone entkoppelt wird und dass die Geräte neu gekoppelt werden. Sollten die Maßnahmen nicht reichen, ist die Apple Watch Reparatur möglich. Es gibt dafür die speziellen Apple-Reparaturzentren. Techniker im Apple Store oder autorisierte Apple Service Provider können das Gerät oft ebenfalls ansehen.

Apple Watch Reparatur bei Bedarf
Lassen Sie Ihre Apple Watch von Profis reparieren, wenn Probleme oder Schäden vorhanden sind

Was ist für die Apple Watch Reparatur zu beachten?

Werden Serviceleistungen in Anspruch genommen, dann sollte die Apple Watch immer von dem iPhone entkoppelt werden. Nach Erhalt der Watch wird diese meist schnellstmöglich repariert oder ersetzt. Wer eine goldene Edition hat, sollte sich an Apple wenden oder den Termin in dem Apple Store wahrnehmen. Die Probleme sind oft von Verbraucherschutzgesetzen, AppleCare+ oder Garantie abgedeckt und dann fallen auch keine Kosten an. Sonst muss für den Service die Gebühr für Serviceleistungen außerhalb von der Garantie bezahlt werden. Abhängig von dem Austausch oder der Apple Watch Reparatur kann es auch bis zu 5 Geschäftstage dauern. Jeder kann meist den Status von der Serviceanfrage prüfen, wenn die Apple Watch erhalten wurde. Die Garantiezeit ist übrigens abhängig von dem Modell. Nicht abgedeckt durch die Garantie sind die nicht autorisierten Modifikationen, die Schäden oder die Unfallschäden. Im Internet kann der Garantiestatus geprüft werden.

Wichtige Informationen für die Apple Watch Reparatur

Durch AppleCare+ kann der Anspruch auf den technischen Support und auf Hardwareabdeckung verlängern. Der Abdeckungszeitraum ist dabei auch von dem Modell abhängig. Gemeinsam mit der Apple Watch kann AppleCare+ erworben werden oder aber innerhalb von sechzig Tagen ab dem Kaufdatum. Wichtig ist, dass die Apple Watch nicht beschädigt ist. Der Zustand der Apple Watch kann überprüft werden und das Kaufdatum wird bestätigt. Oft ist die Garantiefrist abgelaufen oder aber es gibt ein Problem, welches nicht abgedeckt ist. Unfallschäden würden hierbei schließlich mit dazu gehören. Gegen Zahlung der entsprechenden Gebühr kann die Apple Watch Reparatur dann meist erfolgen. Wird die Watch ersetzt, dann sie auf Werkseinstellungen und bezüglich Zuverlässigkeit und Leistung neuwertig oder neu. Sehr oft wird die Reparatur aufgrund der Batterie benötigt. Oft sind Tests notwendig, damit die Ursache von dem Batterieproblem gefunden wird. Häufig ist auch das Display beschädigt und dieses Display kann gegen Gebühr ausgetauscht werden. Unsachgemäße Behandlung oder Unfälle sorgen oft für Schäden und dies wird nicht abgedeckt durch die Garantie. Es fällt unter die Garantie, wenn das Display durch einen Herstellungsfehler springt. Die Höhe der Kosten für die Reparatur ist abhängig von dem Modell und dem Schaden.